22.01.2020

Wichtige Informationen zur Mitgliederversammlung 2020

Am kommenden Sonntag, 26. Januar, kommt die Eintracht-Familie zur Ordentlichen Mitgliederversammlung am Riederwald zusammen. Wir haben die wichtigsten Informationen noch einmal zusammengefasst.

Am kommenden Sonntag, 26. Januar, kommt die Eintracht-Familie zur Ordentlichen Mitgliederversammlung am Riederwald zusammen. Wir haben die wichtigsten Informationen noch einmal zusammengefasst.Die jährlich stattfindende Mitgliederversammlung ist das höchste Organ des Vereins, das Vereinsmitgliedern die Möglichkeit der Mitsprache im Verein gibt. Das Präsidium, der Vorstand der Eintracht Frankfurt Fußball AG und die Gremien stellen hier ihre Berichte vor und geben Ausblick auf die folgenden Aufgaben und Herausforderungen des Klubs. Den genauen Ablauf sowie eingereichte Anträge kannst du vorab in der Tischvorlage einsehen.Wer kann zur Mitgliederversammlung kommen?Zutritt zur Versammlung haben alle Mitglieder. Stimm- und redeberechtigt sind Mitglieder, die am Tag der Mitgliederversammlung das 18. Lebensjahr vollendet haben, länger als sechs Monate dem Verein angehören, sich nicht im Beitragsrückstand befinden und keine Fördermitglieder sind. Minderjährige Mitglieder können durch Erziehungsberechtigte, die kein Vereinsmitglied sind, weder vertreten noch begleitet werden.Der Einlass findet ab 11 Uhr statt, die Mitgliederversammlung beginnt um 12 Uhr im Sportleistungszentrum am Riederwald (Alfred-Pfaff-Str.1, 60386 Frankfurt).Wie reise ich am besten an?Da die Versammlung pünktlich um 12 Uhr beginnt, empfehlen wir eine frühzeitige Anreise und weisen darauf hin, dass rund um das Sportleistungszentrum am Riederwald nur begrenzt Parkplätze zur Verfügung stehen. Aufgrund einer Baustelle ist außerdem das Parken auf der Zufahrt zum Gelände nicht möglich. Sollte eine Anreise per Auto zwingend erforderlich sein, empfehlen wir den kostenlosen Parkplatz an der Eissporthalle oder den P+R an der Borsigallee (Tagespreis 1,50 Euro) zu nutzen. Von dort sind es je zwei Stationen mit der U-Bahn bis zur Schäfflestraße. Nach Möglichkeit nutzen Sie am besten die öffentlichen Verkehrsmittel bis zur Haltestelle „Schäfflestraße“ (U-Bahn-Linien U4/U7). Von dort sind es nur wenige Minuten Fußweg bis zu Wolfgang Steubing Halle. Natürlich ist der Zugang zur Mitgliederversammlung barrierefrei. Wie kann ich die Mitgliederversammlung verfolgen?Du kannst selbst nicht vor Ort dabei sein? Ab 11:30 Uhr berichten wir live in unserem Newsroom aus der Wolfgang Steubing Halle am Riederwald. Auf dem Smartphone, Tablet oder am PC, von zuhause oder unterwegs – wir halten euch auf dem Laufenden!Zum Newsroom: http://sge.de/mv2020

0 Artikel im Warenkorb