10.03.2022
Digital

Preisgekrönte Innovationskraft: Auch 2022 wieder TOP 100 Innovator

Eintracht Frankfurt holt das Double und wird zum zweiten Mal in Folge als eines der innovativsten Unternehmen des deutschen Mittelstands ausgezeichnet.

Auch im Jahr 2022 hat es die Eintracht mit ihrer Digitaltochter EintrachtTech wieder geschafft. Wie im Vorjahr überzeugte der Bundesligist eine hochkarätige Jury und untermauerte in einem unabhängigen Auswahlverfahren seine Innovationskraft.

Anhand einer wissenschaftlichen Systematik bewertet TOP 100 das Innovationsmanagement mittelständischer Unternehmen und die daraus resultierenden Entwicklungsschritte. Bei dieser Analyse stehen die Innovationskultur sowie die Erneuerungsprozesse im Vordergrund.

Timm Jäger, Geschäftsführer der EintrachtTech GmbH, sagt über die wiederholte Auszeichnung als TOP 100 Innovator: „Wir sind stolz, wie schon im Vorjahr zu den 100 fortschrittlichsten Unternehmen in Deutschland zu gehören. Das Siegel ist Motivation und Ansporn zugleich – in den vergangenen anderthalb Jahren konnten wir bereits viele Innovationen anstoßen. Aber es liegen auch noch viele spannende Herausforderungen vor uns.“

Unsere Digitalstrategie mit dem Aufbau einer digitalen Plattform, der Gründung des Digitalzentrums ‚Arena of IoT‘ sowie unseres eSports-Trainingszentrums macht uns in der Bundesliga einzigartig und erlaubt es uns als Eintracht, aus eigener Kraft zu wachsen.

Timm Jäger, Geschäftsführer EintrachtTech GmbH

Eine besondere Gewichtung erfährt die Frage, ob und wie sich Neuheiten und Produktverbesserungen am Markt durchsetzen. Eintracht Frankfurt überzeugte dabei besonders mit dem Ansatz, die benötigte Software für digitale Geschäftsmodelle und zentrale Eintracht-Services in-house und damit eigenständig zu entwickeln.

Timm Jäger weiter: „Unsere Digitalstrategie mit dem Aufbau einer digitalen Plattform, der Gründung des Digitalzentrums ‚Arena of IoT‘ sowie unseres eSports-Trainingszentrums macht uns in der Bundesliga einzigartig und erlaubt es uns als Eintracht, aus eigener Kraft zu wachsen. Oberstes Ziel ist dabei die Sicherheit der Daten unserer Fans.“

Seit knapp 30 Jahren wird das TOP-100-Siegel für besondere Gestaltungsfähigkeit und überdurchschnittliche Innovationserfolge an mittelständische Unternehmen vergeben. Mentor von TOP 100 ist der Wissenschaftsjournalist Ranga Yogeshwar. Projektpartner sind die Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung und der Mittelstandsverband BVMW.

Über EintrachtTech

Mit der Gründung der EintrachtTech GmbH hat Eintracht Frankfurt eine eigene Digitaltochter geschaffen, die alle strategischen Digitalprojekte der Eintracht verantwortet. Neben der Eigenentwicklung der App mainaqila und der zentralen Systeme der Eintracht zeichnet EintrachtTech für den Aufbau des Digitalzentrums „Arena of IoT“ im Deutsche Bank Park sowie die Digitalisierung des Stadions verantwortlich. Des Weiteren leitet EintrachtTech die eSports-Aktivitäten der Eintracht sowie alle Technologiekooperationen im Start-up- und Hochschulbereich.

  • #Digital
  • #EintrachtTech
  • #Auszeichnung
  • #Klub
  • #eSports

0 Artikel im Warenkorb