08.05.2021
Verein

Ein „Ja“ zur Fusion

Auf der digitalen Mitgliederversammlung der SG Nied am heutigen 8. Mai 2021 haben die Mitglieder für eine Auflösung des Vereins gestimmt und damit den Weg zu Eintracht Frankfurt e.V. geebnet.

Über 350 Sportlerinnen und Sportler der SG Nied hatten sich im Vorfeld registriert und nutzten ihr Wahl- und Stimmrecht, um über die Zukunft ihres Vereins zu entscheiden. In einer zweieinhalb Stunden andauernden digitalen Sitzung hatten die Mitglieder zunächst die Möglichkeit, den Berichten des Vorstands zu folgen und in diesem Zusammenhang die Aussprache genutzt, ehe die Vereinsmitglieder über die beiden Anträge des Vorstands auf Übertragung des Vereinsvermögens und Auflösung des Vereins abstimmen konnten. Mit einer überwältigenden Mehrheit wurden beide Anträge von den Mitgliedern angenommen. Damit wurden die Weichen für eine gemeinsame Zukunft mit Eintracht Frankfurt e.V. gestellt.

Wir sind sehr erleichtert, dass unsere Mitglieder dem Antrag des Vorstands zugestimmt und damit die Grundlage für den gemeinsamen Weg mit Eintracht Frankfurt geschaffen haben.

Heiko Walldorf

„Wir sind sehr erleichtert, dass unsere Mitglieder dem Antrag des Vorstands zugestimmt und damit die Grundlage für den gemeinsamen Weg mit Eintracht Frankfurt geschaffen haben“, so Heiko Walldorf, Geschäftsführer der SG Nied. „Gemeinsam können wir den Standort und vor allem die Sportangebote aufrechterhalten, perspektivisch sogar ausbauen und damit die Zukunft des Sports im Frankfurter Westens sichern“, ergänzt Michael Otto, geschäftsführendes Präsidiumsmitglied von Eintracht Frankfurt e.V.

Gemeinsam können wir den Standort und vor allem die Sportangebote aufrechterhalten, perspektivisch sogar ausbauen und damit die Zukunft des Sports im Frankfurter Westens sichern.

Michael Otto

Das positive Votum der Mitglieder ist nun auch die Grundlage, um die nächsten Schritte, vor allem administrativ und organisatorisch, einzuleiten. Die SG Nied ist aufgelöst und wird nun im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften liquidiert. Die Sportlerinnen und Sportler werden ab sofort unter dem Dach der Eintracht ihr sportliches Zuhause finden können. Für Vorstand, Präsidium und Abteilungen beginnt nun die Arbeit, um einen reibungslosen Übergang zu schaffen. Wir bitten daher von Anfragen abzusehen, Mitglieder der SG Nied werden in den kommenden Wochen bezüglich weiterer Informationen und dem Übergang kontaktiert.

Eintracht Frankfurt e.V. freut sich über das Vertrauen der Mitglieder der SG Nied und sagt: Herzlich willkommen in der Eintracht-Familie!

  • #Verein
  • #Klub
  • #Eintracht

0 Artikel im Warenkorb

  • keine Artikel
Lieferung
0,00 €
Summe inkl. MwSt.
0,00 €