Schul - und Sportprojekte
Schulkids in Bewegung

Mit dem Projekt  „Schulkids in Bewegung“, kurz SKIB, werden Schulanfänger/innen zur nachhaltigen Bewegungsförderung durch Kooperationen von Grundschulen und Sportvereinen gefördert. Hierbei werden zusätzliche Sportangebote in den Stundenplan der Kinder integriert. Dieses Angebot wird von Übungsleitern aus den Vereinen durchgeführt. Das bringt nicht nur mehr Bewegung, sondern soll den Kindern auch den Einstieg in den Sportverein erleichtern.

Ziele des Projektes auf einen Blick

  • mehr Bewegung in den Alltag von Schulanfänger/innen bringen, um Körperbewusstsein und Bewegungsfreude zu vermitteln
  • Nachwuchs für den Vereinssport begeistern
  • Förderung von Kindern mit Entwicklungsdefiziten und Übergewicht
  • Bildung langfristiger Kooperationsbeziehungen zwischen Schulen und Sportvereinen
  • Schaffung tragfähiger Netzwerkstrukturen zur langfristigen finanziellen Förderung von vereinssportlicher Aktivität 

Kontakt

Gudrun Backhaus
Leiterin CSR - Gesellschaftliche Verantwortung

0 Artikel im Warenkorb

HinweisUm Produkte zu Mitgliederpreisen zu erwerben, loggen Sie sich bitte ein bevor Sie die gewünschten Artikel in den Warenkorb legen.
  • keine Artikel
Lieferung
0,00 €
Summe inkl. MwSt.
0,00 €
0