Schul - und Sportprojekte
Eintracht Ballschule

Während die Pausenliga die Kinder am Vormittag für Sport und Bewegung begeistert, bildet die Eintracht-Ballschule einmal pro Woche am Nachmittag die Schnittstelle zwischen Schul- und Vereinssport. Hier wird den Kindern nach Ende des regulären Schulunterrichts eine sinnvolle Perspektive für die Freizeitgestaltung aufgezeigt. Unter Anleitung qualifizierter Übungsleiter von Eintracht Frankfurt werden die motorischen und koordinativen Fähigkeiten der teilnehmenden Kinder auf spielerische Art und Weise weiterentwickelt. Hier gibt es keinen Fokus auf eine spezielle Ballsportart. Vielmehr sollen die Kinder die Vielseitigkeit sportlicher Aktivität erfahren und sich kreativ mit unterschiedlichsten Spielsituationen auseinandersetzen.

Referenzen

Partner

Kontakt

Gudrun Backhaus
Leiterin CSR- Gesellschaftliche Verantwortung

0 Artikel im Warenkorb

  • keine Artikel
Lieferung
0,00 €
Summe inkl. MwSt.
0,00 €