Digital
TechTalents

Ahead of the Game.

2019 konnte mit dem Format "TechTalents" ein Projekt gestartet werden, mit dem es sich Eintracht Frankfurt und das TechQuartier zur Aufgabe gemacht haben, das technische und digitale Potenzial von Studierenden in der Metropolregion und darüber hinaus zu fördern. TechTalents ist ein „Education-Programm“ für Studierende jeglicher Fachrichtung mit dem Ziel, Studierenden Verständnis, Methodik und Know-how in digitalen Zukunftsthemen zu vermitteln, ihre digitale Kompetenz zu stärken sowie unternehmerisches Denken mit Umsetzungsfähigkeit zu kombinieren. Die Teilnehmer durchlaufen alle Phasen einer digitalen Produktentwicklung von der Ideenfindung über die prototypische Umsetzung bis hin zur Präsentation der Idee vor einer hochkarätigen Jury.

Ich habe mit TechTalents in acht Wochen mehr gelernt, als an der Uni in einem Jahr. Praktisches Wissen, das man direkt im Berufs- aber auch Uni-Leben anwenden kann.

Tobia Tassinari, Teilnehmer der Pionier-Edition von TechTalents

Neben den Mehrwerten für die Studierenden bietet TechTalents durch den direkten Zugriff auf die digitalen Talente von morgen ein Recruiting Tool für die beteiligten Partnerunternehmen.

Sie sind als Unternehmen an unserem TechTalents-Programm interessiert? Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf: eintrachtdigital@eintrachtfrankfurt.de

VOL. III – TechTalents

Analog & digital = digilog

Aufgrund der COVID-19-Krise wurde TechTalents VOL. II komplett in der virtuellen durchgeführt. Hierfür haben wir eine Online-Akademie aufgebaut, die es den Teilnehmern ermöglicht, unabhängig von Ort und Zeit und in ihrem eigenen Tempo das Curriculums zu durchlaufen.

Für Vol. III wird das Beste aus beiden Welten kombiniert: Analoge Inhalte, wie Kick-Off, Netzwerkdinner und Graduation, werden durch digitale Inhalte, wie Online-Tutorials und virtuelles Mentoring ergänzt.

Studierende aller Fachrichtungen können sich bis zum 6. September für die dritte Edition bewerben.

Vol. II – Virtuelle Premiere 2020

Für die Sommeredition gehen Eintracht Frankfurt und das TechQuartier neue Wege und werden TechTalents als Online-Only-Programm durchführen. Mit dem neu gestalteten Curriculum zeigen wir, was alles im digitalen Raum möglich ist: vom Webinar über Live-Streaming, interaktiven Features und Online-Mentoring bis hin zum virtuellen Event. Die 120 Teilnehmer der virtuellen Edition kommen aus Deutschland, USA, Singapur, Österreich, Italien, Schweden und Portugal.

Vol. I – Pionier-Edition 2019

Zur Pionier-Edition von TechTalents wurden aus 140 Bewerbern, 30 Studierende ausgewählt, die in fünf interdisziplinären Teams digitale Lösungen für die Business Challenges der Partnerunternehmen Cisco, Cheil, Dell, Siemens und Freudenberg entwickelt haben. Das Siegerteam von Siemens wurde mit einem Preisgeld – gestiftet von Cisco – ausgezeichnet.

Kooperation mit TechQuartier

Ende 2017 ging begann Eintracht Frankfurt seine Partnerschaft mit dem in Frankfurt ansässigen Startup- und Technologie-Hub TechQuartier. Im Rahmen dieser Kooperation wurde Eintracht Frankfurt der erste Bundesligaverein Deutschlands und der dritte Club Europas nach dem FC Barcelona und FC Arsenal mit einem eigenen strukturierten Startup-Programm. Im Zuge dessen konnte im Frühjahr 2018 das erste gemeinsame SportsTech Accelerator Programm durchgeführt werden.

Weitere gemeinsame Aktivitäten sind das Education-Programm "TechTalents", welches sich an Studierende richtet, die sich für neue Technologien und innovative Geschäftsmodelle begeistern, sowie das zweimonatlich stattfindende Meetup-Format "Laptop & Leibchen", bei dem Technologie-, Sport- und Startup-Begeisterte Menschen aus FrankfurtRheinMain sich zusammenfinden und im Rahmen unterschiedlicher thematischer Schwerpunkte sich austauschen.